Startseite | Impressum | Kontakt

Langenbeck, S., Nachtwei, J. & Uedelhoven, S. (2017). Qualität in der Personalberatung am Beispiel von Instrumenten der Personalauswahl. Organisationsberatung, Supervision, Coaching, 24 (7), 45-57.

Die Qualität von Personalberatung wird anhand von in der Praxis verwendeten Verfahren zur Personalauswahl diskutiert. Unter Bezugnahme auf empirische Daten wird dargestellt, dass Potenzialanalyseverfahren einen qualitätssichernden Beitrag bei der Personalauswahl leisten können. Moniert wird jedoch, dass diese wissenschaftlich fundierten Methoden bisher nicht in zufriedenstellendem Maße in der Praxis implementiert werden. Dies wird als Grund für Qualitätsschwankungen in der Personalberatung angesehen. Es wird argumentiert, dass Dienstleister in der Personalberatung eine hohe Verantwortung tragen, da die Personalauswahl einen signifikanten Einfluss auf Unternehmensentwicklung und -erfolg habe. Mögliche Ansätze des Qualitätsmanagements werden aufgezeigt.

PSYNDEX Literature & Audio Visual Media Accession Number: 0325745

https://doi.org/10.1007/s11613-017-0489-1


Sie können Antworten zu diesem Beitrag mit dem RSS 2.0 feed verfolgen Beide Kommentare und Pings sind geschlossen.

AddThis Social Bookmark Button

Kommentare sind geschlossen.