Startseite | Impressum | Kontakt

Rating-Skalen für die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie: 26 Skalen für Therapie und Beratung

Gräßer, M., Hovermann, E. & Botved, A. (2017). Rating-Skalen für die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie: 26 Skalen für Therapie und Beratung. Weinheim: Beltz.

44 Seiten. ISBN 978-3-621-28424-0. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.

In der Therapie und Beratung mit Kindern und Jugendlichen können diese oft mit Worten schlecht einschätzen, wie es ihnen geht und was sie empfinden. Die hier vorgelegten visuellen Rating-Skalen geben ihnen alternative Möglichkeiten sich auszudrücken und dem Therapeuten Informationen über ihr Inneres zu vermitteln. Die kindgerecht illustrierten Skalen umfassen die Bereiche Schmerz, Angst, Wut, Traurigkeit, Freude, Scham, Ekel und Entspannung. Ebenfalls enthalten sind Belastungsskalen (SUD) und Stimmigkeitsskalen (VoC) für die EMDR-Therapie sowie mehrere Universalskalen zur allgemeinen Einschätzung als positiv oder negativ. Die Skalen sind attraktiv illustriert und robust gefertigt, so dass sie für den häufigen Einsatz im therapeutischen Alltag geeignet sind.

Tewes, A. (2017). Rezension zu: Melanie Gräßer, Eike Hovermann jun., Annika Botved: Rating-Skalen für die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie. 26 Skalen für Therapie und Beratung. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2017. ISBN 978-3-621-28424-0. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245

Verlagsinformationen mit Bestellmöglichkeit

PSYNDEX Literature & Audio Visual Media Accession Number: 0322979


Sie können Antworten zu diesem Beitrag mit dem RSS 2.0 feed verfolgen Beide Kommentare und Pings sind geschlossen.

AddThis Social Bookmark Button

Kommentare sind geschlossen.