Startseite | Impressum | Kontakt

Buschmann, A. & Sachse, S. (2017). Frühdiagnostik von Sprachentwicklungsstörungen – differenzialdiagnostisches Vorgehen und Methoden. Frühförderung interdisziplinär, 36 (2), 82-92.

Berichtet wird über aktuelle Verfahren zur Frühdiagnostik von Sprachentwicklungsstörungen und es wird ein differenzialdiagnostisches Vorgehen im Rahmen der Früherkennung vorgeschlagen. Nach einem Abriss zu frühen sprachlichen Auffälligkeiten, bei dem auf die umschriebene Sprachentwicklungsstörung und sogenannte „Late Talker“ eingegangen wird, wird anhand eines Flussdiagramms das diagnostische Vorgehen im Alter von 24 Monaten beschrieben. Anschließend wird ein prototypischer Ablauf einer differenzialdiagnostischen Abklärung einer verzögerten Sprachentwicklung dargestellt. Weiterhin werden tabellarische Übersichten über Sprachscreenings/Elternfragebögen, über Verfahren zur Diagnostik des Sprachentwicklungsstandes sowie über ausgewählte standardisierte und normierte Verfahren im Bereich der kognitiven Entwicklungsdiagnostik für Kinder im Alter von zwei bis drei Jahren gegeben. Auch Mehrsprachigkeit als besondere Herausforderung in der Diagnostik sprachlicher Fähigkeiten wird thematisiert. Abschließend wird zusammenfassend erörtert, warum eine frühe Identifikation von Kindern mit verzögerter Sprachentwicklung im Alter von circa zwei Jahren sinnvoll und wichtig ist, auch in Hinblick auf eine Frühintervention.

Abb. 1: Flussdiagramm zur differenzialdiagnostischen Abklärung einer verzögerten Sprachentwicklung
Abb. 2: Diagnostisches Vorgehen bei verzögerter Sprachentwicklung
Tab. 1: Übersicht über Sprachscreenings/Elternfragebögen für Kinder im Alter von zwei bis drei Jahren
Tab. 2: Übersicht über Verfahren zur Diagnostik des Sprachentwicklungsstandes für Kinder im Alter von zwei bis drei Jahren
Tab. 3: Übersicht über Verfahren zur Erfassung des allgemeinen Entwicklungsstandes sowie von Autismus-relevanten Verhaltensaspekten bzw. eines Risikos für Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) sowie andere Verhaltens- und emotionale Probleme für Kinder im Alter von zwei bis drei Jahren

PSYNDEX Literature & Audio Visual Media Accession Number: 0325154


Sie können Antworten zu diesem Beitrag mit dem RSS 2.0 feed verfolgen Beide Kommentare und Pings sind geschlossen.

AddThis Social Bookmark Button

Kommentare sind geschlossen.