Startseite | Impressum | Kontakt

Fox-Boyer, A., Salgert, K. & Clausen, M. C. (2016). Diagnostik von kindlichen Aussprachestörungen unklarer Genese. Sprache, Stimme, Gehör, 40 (2), 61-67.

Kinder mit Aussprachestörungen unklarer Genese machen den Großteil der kindlichen Patienten in logopädischen Praxen aus. Sprachtherapeuten steht heute auch im deutschsprachigen Raum eine Vielzahl an Materialien und Vorgehensweisen für ihre diagnostischen Schritte zur Verfügung. Im vorliegenden Beitrag werden diese Schritte bei Aussprachestörungen beschrieben und existierende Materialien werden unter Berücksichtigung ihrer Ziele und ihrer Aktualität vorgestellt. Des Weiteren wird die besondere Situation mehrsprachiger Kinder im Hinblick auf den phonologischen Erwerb und die Diagnostik von Aussprachestörungen diskutiert.

PSYNDEX Literature & Audio Visual Media Accession Number: 0312867


Sie können Antworten zu diesem Beitrag mit dem RSS 2.0 feed verfolgen Beide Kommentare und Pings sind geschlossen.

AddThis Social Bookmark Button

Kommentare sind geschlossen.