Startseite | Impressum | Kontakt

Jacob, A. (2016). Interaktionsbeobachtung von Eltern und Kind. Methoden – Indikation – Anwendung. Ein Praxisbuch (2. überarbeitete und erweiterte Auflage). Stuttgart: Kohlhammer.

In einem Praxisbuch wird über Theorie, Methodik, Verfahren und Anwendung der Interaktionsbeobachtung von Eltern und Kind als Spezialfall der Verhaltensbeobachtung informiert. Im Anhang werden einige wichtige Beobachtungsverfahren komplett dokumentiert. – Inhalt: (A) Theorie und Methodik. (1) Begriffsbestimmungen, Problematisierung und Systematisierung. (2) Methodik der Verhaltensbeobachtung. – (B) Interaktionsdiagnostische Verfahren. (3) Zur Systematik der interaktionsdiagnostischen Verfahren. (4) Verfahrensübersicht in Steckbriefen. – (C) Praxis der Interaktionsbeobachtung. (5) Durchführung. (6) Vorschläge zur Praxis der Interaktionsbeobachtung geordnet nach Altersgruppen. (7) Vorschläge zur Praxis der Interaktionsbeobachtung bei verschiedenen Indikationsfragestellungen (Fragen zur Bindung des Kindes; Fragen zur elterlichen Erziehungsfähigkeit; Beobachtung der dyadischen Interaktion bei klinischen Fragen; Beobachtung der triadischen Interaktion). (8) Ausgewählte Anwendungsfelder (Interaktionsbeobachtung zu primär diagnostischen Zwecken (familienrechtspsychologische Untersuchung, Indikationsentscheidung bei Pflegeeltern); Interaktionsberatung im Rahmen verschiedener Interventionsbereiche (Erziehungsberatung; stationäre Mutter-Kind-Interaktionstherapie; Video-Interventionstherapie nach G. Downing; Entwicklungs- und Erziehungstraining mit Video: Marte Meo). – Anhang (Checkliste zu Konstrukt, Facetten und Indikatoren der Eltern-Kind-Interaktion; Münchner klinische Kommunikationsskalen (MKK); Fremdbeurteilungsskalen Eltern-Kind-Interaktions-Profil (EKIP); Mannheimer Beurteilungsskalen zur Erfassung der Mutter-Kind-Interaktion im Säuglingsalter (MBS-MKI-S); Kategorien zur Interaktionsbeobachtung nach G. Downing, leicht modifiziert und ergänzt durch André Jacob; Beobachtungskategorien zur Beschreibung elterlicher Erziehung mit dem Fokus auf „Interaktion“; Beavers Interaktionsskalen)). – Das Praxisbuch wurde für die vorliegende zweite Auflage überarbeitet und erweitert.

PSYNDEX Literature & Audio Visual Media Accession Number: 0312061


Sie können Antworten zu diesem Beitrag mit dem RSS 2.0 feed verfolgen Beide Kommentare und Pings sind geschlossen.

AddThis Social Bookmark Button

Kommentare sind geschlossen.