Startseite | Impressum | Kontakt

Nachtwei, J., Bernstorff, C.v., Uedelhoven, S. & Liebenow, D. (2013). Segen oder Fluch – Intuition bei Personalauswahlentscheidungen. Personalführung, 46 (11), 34-41.

Der Trend zu hochgradig strukturierter Potenzialbeurteilung scheint keinen Platz mehr für die innere Stimme der Entscheidungsträger zu lassen, obwohl wissenschaftlich belegt ist, dass zum Beispiel Emotionen an allen Entscheidungsprozessen beteiligt sind und diese beeinflussen. Wie sehr sollten sich Personalverantwortliche also auf Testverfahren verlassen und welche Rolle sollte und darf ihre Intuition bei Auswahlentscheidungen spielen? Die Frage, wie viel Intuition bei der Personalauswahl förderlich ist, wird vor dem Hintergrund einer empirischen Studie, in der 187 Personalmanager zum Einsatz von Potenzialanalyseinstrumenten und zum Einfluss von Intuition bei Auswahlentscheidungen befragt wurden, erörtert.

PSYNDEX Literature & Audio Visual Media Accession Number: 0271668


Sie können Antworten zu diesem Beitrag mit dem RSS 2.0 feed verfolgen Beide Kommentare und Pings sind geschlossen.

AddThis Social Bookmark Button

Kommentare sind geschlossen.